Youth Unemployment: What Do Trainees in Brussels Think?

22,8 percent of the young people in Europe were unemployed in 2012. Everybody speaks about youth unemployment, however, I have the feeling that we rarely listen how young people themselves perceive the situation. Though, in Germany the situation is said to be good, I doubt that it is easy to find a job for young people. I asked the trainees in my office how they feel about the employment crisis in their countries.

Italien, 38,40 Prozent Jugendarbeitslosigkeit

Marta Nathansohn, 24, Milan

„Junge Italiener, die die Möglichkeit haben, das Land zu verlassen, suchen Arbeit im Ausland. Denn selbst mit den richtigen Qualifikationen findet man im Moment keinen zufriedenstellenden Job.“

Kroatien, 51,60 Prozent Jugendarbeitslosigkeit

Andrea Hržić, 23, Rijeka

„Die Jugendarbeitslosigkeit in Kroatien ist so hoch wie nie. Studenten finden keine Jobs, viele arbeiten in Bars oder kleinen Läden, manche studieren sogar verschiedene Fächer gleichzeitig. Mit dem Eintritt in die Europäische Union hoffen nun viele, dass sie ins Ausland gehen können und dort einen Job finden.“

Großbritannien, 20,70 Prozent Jugendarbeitslosigkeit

Bryony Clarke, 23, Horsham

„Studenten versuchen, so viele Praktika zu machen wie sie können und ich glaube viele sind darauf vorbereitet, umsonst zu arbeiten. Für die Generationen vor uns wäre das wahrscheinlich undenkbar gewesen, aber ein guter Abschluss und ein paar Praktika garantieren dir gar nichts. Junge Menschen sind verzweifelt und arbeiten noch härter an sich.“

If you are interested, what the young people from Greece, Bulgaria or Malta think, you can see my story about youth unemployment on the Europe blog of the Konrad-Adenauer-Foundation in German.

 

Tagged , ,

Tag der offenen Tür im EP & Schuman-Erklärung

Am Samstag (4. Mai) war Tag der offenen Tür im Europäischen Parlament und man konnte ausprobieren, wie die EU-Abgeordneten wählen oder ein Foto mit Martin Schulz – aber leider nur dem Pappfoto – bekommen. Fotos vom Tag der offenen Tür findet ihr hier. Wenn ihr wissen wollt, was nächste Woche beim Europäischen Parlament auf der Agenda steht, hört rein.

Europaparlament öffnet seine Türen

header

Quelle Bild: Europäisches Parlament

Zur Feier des Europatags öffnet das EU-Parlament und andere Institutionen am Samstag (4. Mai) in Brüssel seine Türen. Wer also wissen möchte, wo ich im Moment mein Praktikum mache oder wie die Räume aussehen, wo europäische Gesetze entstehen, sollte am Samstag nach Brüssel kommen.

Das Programm und die Öffnungszeiten findet ihr hier.

Tagged

Martin Schulz live & Markt am Gare du Midi

Diese Woche hatte ich die Chance, den Präsidenten des Europäischen Parlaments Martin Schulz live zu erleben. Obwohl der Rheinländer das höchste Amt Europaparlament inne hat, hat er den Kontakt zu den Menschen nicht verloren. Das hat mich beeindruckt.

Den Sonntagmorgen habe ich auf dem Markt am Gare du Midi verbracht. Am Ende des Podcasts findet ihr einen kurzen Eindruck vom größten Markt Europas.

 

Tagged , ,

Internationale Käsespätzle & Mittelmeerunion

Diese Woche war sehr entspannt – Brüssel war noch in den Osterferien. Deswegen war diese Woche Zeit, sich intensiver und persönlicher mit anderen Trainees zu unterhalten bei Käsespätzle und italienischem Wein.

Tagged , ,

Brüssel vermisst den Frühling & Geburtstag der Europäischen Bürgerinitiativen

Wie überall in Europa hält der Winter auch in Brüssel an. Aber bei den ersten Sonnenstrahlen sitzen alle vor dem Europaparlament und genießen die Sonne.

Am Montag feiern die Europäischen Bürgerinitiativen ihren ersten Geburtstag. Die erste registrierte Bürgerinitiative ist Fraternité 2020 und endet im November 2013. Mehr darüber in meinem Podcast!

Passend zu Ostern findet ihr unter dem Podcast noch die Infografik zu Eiern in Europa. In welchem Land werden am meisten Eier gegessen und wusstet ihr, dass die EU Eier nach Angola exportiert?

Eier in der EU

 

© Erstellt vom Europäischen Parlament

Ausschusswoche im Europaparlament

Diese Woche war viel los in Brüssel, denn es war Ausschusswoche. Die EU-Abgeordneten haben sich in den verschiedenen Ausschüssen getroffen und über Gesetzesvorschläge diskutiert. Ich war im Ausschuss für Binnenmarkt und Verbraucherschutz. Hört, was ich erlebt habe.

 

 

 

Tagged ,

EU-Parlament stimmt über EU-Haushalt ab & maltesisch essen

Diese Woche war wieder viel los in Europa – zwar nicht in Brüssel, aber in Straßburg. Dort haben die 754 EU-Abgeordneten debattiert und abgestimmt zum Beispiel über den EU-Haushalt und die Sitzverteilung im Europaparlament nach den Europawahlen 2014. In meinem Podcast erkläre ich, warum 506 EU-Abgeordnete gegen den Vorschlag zum mehrjährigen Finanzrahmen gestimmt haben und welche Veränderungen sie fordern.

Wer genau wissen möchte, was bei welchem Ausschuss in der kommenden Woche (18.-22. März) auf der Agenda steht, findet es auf der Tagesordnung. Außerdem könnt ihr auch im Live-Stream zuschauen. Den Live-Stream hat das EU-Parlament eingerichtet, um transparent zu sein.

Tagged , , , ,

Erste Arbeitswoche in Brüssel

Wieso mein Kollege seinen Flug nach Malta vom Staat bezahlt bekommt, welchen Ausschuss des Europäischen Parlaments der tibetische Lama diese Woche besucht hat und welche Themen nächste Woche während des Plenums in Straßburg auf der Agenda stehen, erfahrt ihr in meinem Podcast.

Tagged , , , , , ,

Frauen in Europa

Infografik des Europäisches Parlaments zum Weltfrauentag

Infografik des Europäisches Parlaments zum Weltfrauentag

Keine Probleme mehr für Frauen im 21. Jahrhundert? Es gibt immer noch viele Herausforderungen und Ungerechtigkeiten für Frauen in der Arbeitswelt. Zum Weltfrauentag hat das Europäische Parlament diese Infografik veröffentlicht.

Tagged ,